/ Kursdetails

W30344 Moshé Feldenkrais - der Mann hinter der Methode - interaktiver Vortrag mit praktischen Übungen -

Beginn So., 24.02.2019, 10:00 - 14:00 Uhr
Kursgebühr 15,60 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sabine Bahnemann
Bemerkungen Bitte mitbringen: eine Decke, bequeme warme Kleidung

Die "Feldenkrais-Methode" ist als Begriff und Körpererfahrung viel bekannter als der namensgebende Mensch (1904 -1984). Seine Biographie ist ein Zeitdokument des vergangenen Jahrhunderts, die abenteuerliche Geschichte eines rebellischen, eigensinnigen Forschers. Es vereint aktuelle Themen, wie das Überleben als Flüchtling und Straßenkämpfer, die Vorwegnahme naturwissenschaftlicher Erkenntnisse und lebenslanges Lernen. Seine Methode, die z.B. durch Schreibübungen Schlaganfallpatienten hilft, konnte er zu Lebzeiten nicht vollständig dokumentieren. Christian Buckard, kundig in jüdischer Kultur, hebräischer Sprache und vertraut mit der Feldenkrais-Methode, hat sich auf den Weg nach Israel gemacht, um das Leben von Moshé Feldenkrais lückenlos nachzuvollziehen und umfassend zu beschreiben.




Kursort

VHS, Raum 7

Plöner Str. 19
23701 Eutin

Termine

Datum
24.02.2019
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Plöner Str. 19, VHS-Haus, Raum 7