Gesellschaft / Kursdetails

A10500 Berufsbegleitende Weiterbildung zur "Fachkraft für Ressourcenorientierte Sozialpädagogische Familienhilfe"

Beginn Mo., Aufgrund der Corona Pandemie finden Sie die jeweils aktuellen Informationen zum Weiterbildungsstart, zu den Info-Abenden und den Kosten unter www.eutiner-modell.de, - Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer
Kursleitung Holger Schröder
Dr. Miroslawa Britzkow
Henriette Liebmann
Bemerkungen Info-Abend 28.10.2021

Die Weiterbildung vermittelt eine ethische Grundhaltung, ein hohes Maß an Selbstreflexion, sowie theoretisches Wissen, methodisches Können und praktische Fähigkeiten, die zur Beratung und Begleitung von Familien direkt im System qualifizieren. Als roter Faden der Weiterbildung ist die Vermittlung handlungsorientierter Methoden und Techniken für die Arbeit mit der Familie zu sehen.

Die Kursinhalte verteilen sich auf folgende Bereiche:
Päd./Psych. Grundlagen und Theorien
Besonderheiten in der Sozialpädagogischen
Familienhilfe
Methoden und Techniken, praktisches Training

Die Teilnehmer*innen erhalten das Zertifikat "Fachkraft für Ressourcenorientierte Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)". Dieses wird ausgestellt von der Vhs Eutin in Kooperation mit dem mattiehaus angela metzler.

Die zweijährige Weiterbildung umfasst in der Grund- und Aufbaustufe vier Blockwochen und drei Vertiefungsmodule (jeweils Freitag und Samstag). In der Weiterbildungszeit werden die Teilnehmer*innen in 196 Präsenz-Stunden (á 45 Minuten) unterrichtet und in praktischen Übungen angeleitet. Weitere Stunden werden zum Teil in eigenverantwortlicher Gruppenarbeit erbracht, in denen Fragen geklärt und Methoden trainiert werden.

Die Weiterbildung richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen Erziehung, Bildung, Beratung und Betreuung, die mit Familien arbeiten: Pädagogen/innen, Sozialpädagogen/innen, Erzieher/innen und Heilpädagogen/innen.
Anerkannt zur Bildungsfreistellung (Bildungsurlaub)




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.