/ Kursdetails

U10803 Berühmte Denkerinnen: Hannah Arendt (1906-1975)

Beginn Sa., 13.01.2018, 15:00 - 17:15 Uhr
Kursgebühr 11,50 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Roland Daube

Das in der vorigen Veranstaltung "Vernunft und Geschichte" beschriebene 'Denken ohne Geländer' war für Hannah Arendt notwendig geworden, weil sie in einer Zeit lebte, in der es keine traditionellen Selbstverständlichkeiten mehr gab, an denen die Menschen sich festhalten konnten. In dieser Veranstaltung soll der Versuch unternommen werden, durch Heranziehen geeigneter Textstellen aus ihren Hauptwerken "Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft" (1951), "Vita activa oder Vom tätigen Leben" (1958) und "Vita contemplativa" (unvollendet) ihren Argumentationsgang nachzuvollziehen.




Kursort

VHS, Raum 3

Plöner Str. 19
23701 Eutin

Termine

Datum
13.01.2018
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Plöner Str. 19, VHS-Haus, Raum 3