/ Kursdetails

B10805 "Das Gesetz ist König über alle." Nachdenken über das Recht

Beginn Sa., 18.06.2022, 15:00 - 17:15 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Roland Daube

Der 2500 Jahre alte Satz von Pindar scheint Ausdruck einer frühen Errungenschaft unserer Kultur zu sein, die uns auch heute noch und immer wieder vor die Aufgabe stellt, Verbindlichkeit und Geltung des Rechts zu begründen und sicherzustellen. Der Ort allen Nachdenkens über das Recht ist das Spannungsfeld zwischen Verfassungsauftrag und Rechtswirklichkeit.
Hier einige Fragen für unser gemeinsames Nachdenken:
- Was ist unsere Fähigkeit zu urteilen?
- Welches ist Ihr persönliches Lebensmotto, I h r maßgeblicher Grundsatz?
- Was charakterisiert die Gesellschaft, in der wir leben, am treffendsten?
- Entspricht das dem Verfassungsauftrag von Grundgesetz und Menschenrechtscharta?
- Welches sind demnach die wahren und welches die wirklichen Werte unserer Kultur?



Kurs abgeschlossen

Kursort

Vhs, Raum 3

Plöner Str. 19
23701 Eutin

Termine

Datum
18.06.2022
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Plöner Str. 19, Vhs-Haus, Raum 3